12 von 12 im Januar 2023: Mein Tag in Bildern

Bei „12 von 12“ geht es darum, den 12. Tag eines Monats mit 12 Bildern zu dokumentieren.

Diese Blog-Tradition entstand lange vor Social Media und wird bis heute von Caroline Götze („Draußen nur Kännchen“) aufrecht erhalten. Sie sammelt alle Beiträge des Tages unter ihrem eigenen. Falls du mal stöbern möchtest. 🙂

Der 12. Januar 2023 war ein regnerischer Donnerstag. Mein Arbeitstag begann etwas zeitiger als sonst und endete etwas später. Dafür gab es eine lange Pause ab Mittag, weil die Kinder schon zeitig aus der Schule kamen. Mir ist einmal mehr bewusst geworden, wie dankbar ich bin, meinen Tag flexibel gestalten zu können und gleichzeitig dieser erfüllenden Arbeit nachgehen zu dürfen.

12. Januar 2023: 1 von 12

Guten Morgen ☕️

12. Januar 2023: 2 von 12

Das übliche morgendliche Durchatmen am offenen Fenster. 😌

12. Januar 2023: 3 von 12

Dann schnell die Wunsch-Schulfrisur flechten…

12. Januar 2023: 4 von 12

… und dann nix wie zum Bus. Draußen angekommen strahlt uns der Mond mit einem Halo entgegen. Sieht irgendwie aus wie ein Auge, oder? Die Kinder (und ja, auch ich) haben direkt an die Uroma gedacht, die diese Welt am Mittwoch verlassen hat. 💫

12. Januar 2023: 5 von 12

Nachdem sich alle Kinder in den übervollen Schulbus gestopft haben, hab ich mit den Hunden noch eine kleine Runde gedreht.

12. Januar 2023: 6 von 12

Gleich früh stand ein Termin an: Coaching mit dem Yager-Code. Hier checke ich gerade die Technik und warte auf meinen Klienten.

12. Januar 2023: 7 von 12

Nach dem Coaching: Ich bin einfach nur glücklich. Der Yager-Code ist wirklich ein spannendes Phänomen. Hach, ich liebe meinen Job. 🥰

12. Januar 2023: 8 von 12

Danach noch ein bisschen organisatorischer Schreibkram. Und ab Mittag waren die Kinder auch schon wieder aus der Schule zurück. Gut für die Hunde – die ja von mir nie gestreichelt werden. 😏

12. Januar 2023: 9 von 12

Später am Nachmittag hat es bei der Hunderunde leicht geregnet. Ich mag ja das Geräusch der Regentropfen auf der Kapuze.

12. Januar 2023: 10 von 12

Schreibtisch-Arbeit am Abend: Coaching-Mails, Buchführung, Jahresplanung – inkl. Koordination aller Aufgaben, die dazugehören. Und ich stellte fest, dass das inzwischen ganz schön viele geworden sind. Wie gut, dass ich mich eh dazu entschieden hatte, meine Angebote und Kommunikations-Kanäle etwas zu reduzieren und einige Prozessabläufe zu vereinfachen.

12. Januar 2023: 11 von 12

Später wollte ich mich noch etwas tiefer in die Ikigai-Methode einlesen. Am Montag startet nämlich ein E-Mail-Coaching mit psychologischem Tarot. Meine Klientin und ich wollen mal ein Legemuster entsprechend dieser Methode ausprobieren und dazu reflektieren. Der Plan mit dem Lesen ging allerdings nicht so ganz auf. 😄

12. Januar 2023: 12 von 12

Stattdessen fiel dieses Schmuckstück immer wieder in mein Blickfeld. Ein kleines – noch leeres – Notizbuch, das meinen Schreibtisch schmückt. Und ich glaube, ich werde dort nie etwas reinschreiben können. Es ist viel zu schön dafür. 😌

Das waren 12 Momente aus meinem 12. Januar 2023. Danke für deine Zeit. Wenn du mit mir in Verbindung bleiben möchtest, trag dich doch für die Menschenfieber-Post ein und lass dir den nächsten Rückblick direkt per E-Mail schicken. 🙂

Teile diesen Beitrag:

Anett Enderlein - Psychologisches Coaching

Hi, ich bin Anett. Ich unterstütze vor allem introvertierte, sensible und empathische Menschen dabei, sich von Druck und Erwartungen anderer zu befreien, Konflikte wertschätzend zu lösen und Stress zu reduzieren. Hinter den Kulissen immer an meiner Seite: meine 2 Hündinnen aus dem Tierschutz – Sina und Suri.

Post für dich: Neuigkeiten und Impulse etwa 4x im Monat

Ich schreibe dir etwa 4x im Monat – immer dann, wenn’s hier was Neues gibt, ich ein paar Gedanken mit dir teilen oder dich an eine Veranstaltung erinnern möchte. Die Menschenfieber-Post ist für dich kostenfrei. Möchtest du irgendwann keine Mails mehr bekommen, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden. Ein paar mehr Worte zur Menschenfieber-Post gibt es hier.

Ich versende die Mails über einen deutschen Newsletter-Anbieter mit hohen Datenschutz-Standards. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Weiterlesen

Gedanken zum Jahreswechsel

Gedanken zum Jahreswechsel

Zuerst einmal wünsche ich dir ein gesundes und glückliches neues Jahr. Ich hoffe, du hast Weihnachten und den Jahreswechsel ganz in deinem Sinne verbracht. Ich bekomm immer mal wieder mit, wie Menschen sich da gegenseitig reinreden. Für die einen sind gewisse Rituale...

mehr lesen
Monatsrückblick Dezember 2022: Danke!

Monatsrückblick Dezember 2022: Danke!

Ich weiß gar nicht so richtig, wie ich meinen Monatsrückblick vom Dezember 2022 einleiten soll. Ich bin gerade einfach nur dankbar. Für die Möglichkeiten, sie sich mir bieten und für die Menschen, die sich in meinem persönlichen und virtuellen Umfeld tummeln. Auch für...

mehr lesen