Von allen Menschen, die du kennst,
bist du der einzige,
den du nie verlassen oder verlieren wirst.
Für die Fragen über dein Leben bist du
die einzige Antwort.
Für die Probleme in deinem Leben bist du
die einzige Lösung.

Jo Coudert

Starte hier:

Basis-Workshop: empathisches Abgrenzen

Basis-Workshop:
empathisches Abgrenzen

Um dich loszubinden, musst du den Knoten finden.
EMMA6

Es hat Gründe, warum du dich oft überfordert, gestresst und müde fühlst. Und warum du immer wieder in dieselben Situationen gerätst.

Und diese Gründe liegen manchmal so tief, dass es mit dem Vorsatz, beim nächsten Mal etwas anders zu machen, einfach nicht getan ist.

Wir verarbeiten unterbewusst etwa 11 Millionen Sinneseindrücke pro Sekunde, bewusst nur etwa 40.

Wenn Veränderungen nicht funktionieren und wir in Problemen festhängen, dann weil wir versuchen, diese Probleme allein mit dem winzigen bewussten Bereich zu lösen. Und weil wir versuchen mit alten Denkweisen etwas Neues zu erschaffen.

Wenn wir aber weiterhin nur das tun, was wir schon immer getan haben (weil wir es nicht besser wissen können), bauen wir uns mehr von dem auf, was wir jetzt schon haben – und ja eigentlich nicht mehr wollen.

(3-teilige Workshop-Reihe)

Jahrescoaching - empathisches Abgrenzen und innere Stabilität
Sensibel und Selbstbewusst Selbstwert-Workshop
Yager-Code
E-Mail-Coaching
individueller Coaching-Plan
Coaching-Spaziergang

Meine Empfehlung, wenn du lernen möchtest, dich empathisch abzugrenzen und Stress langfristig zu reduzieren

Es braucht meist Zeit, ein ständiges Erinnern und bewusstes Dranbleiben, um festgefahrene Muster aufzulösen. Auf der anderen Seite findet das Leben nicht erst dann statt, wenn wir alle unsere Probleme los sind, sondern jetzt.

Möchtest du von Grund auf lernen, wie du dich empathisch abgrenzen und somit unnötigen Stress reduzieren kannst, empfehle ich dir das umfassende Jahrescoaching (im Workshop-Format oder als Einzelcoaching). Einige Anliegen werden sich durch einen bewussten Umgang fast wie von selbst erledigen.

Gleichzeitig wirst du verstehen, warum du nicht erst dein Problem lösen oder deine „Fehler“ korrigieren musst, damit es dir gut gehen kann.

Das Jahrescoaching beinhaltet außerdem die Themen des Selbstwert-Workshops (Sensibel & Selbstbewusst), den du auch gesondert buchen kannst.

Solltest du nach einer gewissen Zeit feststellen, dass du noch noch weitere Unterstützung möchtest, weil du irgendwo „hängengeblieben“ bist, wäre ein Einzelcoaching geeignet (z.B. ein Coaching mit dem Yager-Code).

Falls du dir zunächst einen Überblick darüber verschaffen möchtest, was es eigentlich heißt, sich empathisch abzugrenzen, warum es so oft nicht gelingt und worauf du achten kannst, damit es zukünftig besser klappt, melde dich zum 3-teiligen Basis-Workshop an.

Bei Fragen, kannst du mir jederzeit schreiben.

Dana K. über den Selbstwert-Workshop "Sensibel & Selbstbewusst"

Vor dem Workshop hatte ich viele Konflikte und Probleme mit anderen (Familie, Freunde, Kollegen).

Ich war oft verunsichert, fühlte mich unterlegen und schlecht behandelt. Das führte oft dazu, dass ich mich immer wieder von Menschen zurückgezogen oder den Kontakt komplett abgebrochen habe. Ich habe mich ihnen verweigert, mich nicht mehr mitgeteilt und habe mich in mein Schneckenhaus zurückgezogen.

Ich war neugierig auf den Workshop und hoffte, Anregungen für neue Sichtweisen und eventuell einen neuen Umgang mit schwierigen Situationen zu bekommen.

Im Workshop hat mich die Erkenntnis überrascht, wie wichtig mir ein offener, liebevoller Umgang mit den Menschen in meinem Umfeld ist. Mir war vorher nicht so klar, wie schief das alles viele Jahre gelaufen war.

Jetzt, nach dem Workshop, fühle ich mich, als würde ich nun ein Stück weit mehr in die richtige Richtung gehen. Auf etwas zu, das mir und meinen Bedürfnissen entspricht.

Dieses Coaching eignet sich besonders für Leute, die sich wünschen, sich selbst noch besser zu verstehen und an Veränderung und neuen Sichtweisen interessiert sind.

Anett ist ein sehr einfühlsamer Coach. Sie ist herzlich, ehrlich und weiß, die richtigen Fragen zu stellen. Die Zusammenarbeit findet auf einer sehr freundschaftlichen Basis statt und ihre Anregungen sind Gold wert.

 

Hier geht es zum Workshop.

Jana über E-Mail-Coaching

Das Angebot eines E-Mail Coachings bei Anett hat mich schon seit einiger Zeit angesprochen.

Zum einen kannte ich Anett schon als sehr sympatischen Menschen. Zum anderen reizte mich die schriftliche Form des Gedankenaustausches. Und dies ganz bequem ohne Termin und Fahrerei zu Hause vom Sofa aus, zu ganz flexiblen Zeiten.

Anett gelingt es in dem einwöchigen Coaching unheimlich gut, sich anhand von Geschriebem liebevoll in den anderen Menschen einzufühlen. Sie nimmt im schriftlichen Dialog sanft den Faden für tiefe innere Themen auf und baut eine parnterschaftliche Basis auf. Tiefgründig und zielführend steht sie einem zur Seite. Jede ihrer Antwort-Mails brachte mir ein wenig seelischen Frieden, Mut zu mir selbst zu stehen, und Anregungen, den eigenen Weg weiter zu gehen.

Menschen, die sich innerlich im Kreise drehen und nach Wegen suchen, kann ich das Coaching bei Anett sehr ans Herz legen.

Dana über E-Mail-Coaching

Ich war anfangs skeptisch, ob Email Coaching überhaupt funktionieren kann, habe dann aber Anetts Angebot für ein einwöchiges Coaching angenommen.

Die Skepsis war schnell verflogen. Es war sofort eine Vertrauensbasis da und ich habe mich bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt.

Sie weiß einfach die richtigen Fragen zu stellen, aber immer sehr maßvoll und ohne zu überfordern. Sie ist herzlich, ehrlich, bleibt dran und die Zusammenarbeit hat richtig Spaß gemacht. Auch wenn es harte Erkenntnisse und einige Tränen gab.

Jedem, der Unterstützung benötigt, kann ich ein Coaching bei Anett wärmstens empfehlen.

Denise über den Selbstwert-Workshop "Sensibel & Selbstbewusst"

Mein Selbstwert war nicht sehr hoch. Ich hatte immer wieder Zweifel, bevor oder nachdem ich etwas tat. Ich war unsicher, machte mir Gedanken, was andere wohl von mir denken und machte meinen Selbstwert viel davon abhängig.

Ich hatte den E-Mail-Workshop gebucht, um Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Und um Rückmeldung zu erhalten, ob ich "richtig" denke in manchen Situationen. Ich wollte mich besser verstehen lernen und ich wollte lernen, mein Selbstwertgefühl zu steigern.

Der Workshop brachte mir einige Aha-Momente. Ein besonderer Punkt war, dass sich von Coaching- zu Coachingeinheit doch immer wieder das Gleiche zeigte. Immer unterschiedliche Aufgaben, aber ich kam immer wieder auf einen Punkt zurück: auf den, der mich am meisten beschäftigte... Und den ich bis dahin gar nicht so bewusst wahrgenommen hatte.

Die Coachings waren nicht immer einfach. Es ist Arbeit, sich mit den Themen auseinander zu setzen. Aber das Ergebnis lohnt sich auf jeden Fall! Ich habe mich erleichtert und vor allem immer gut aufgehoben gefühlt! Anett ist liebevoll und herzlich. Sie gibt mir das Gefühl, mich zu verstehen und für mich da zu sein.

Ich empfehle diesen Workshop Menschen mit Selbstzweifeln, die sich nach einer kompetenten und herzlichen Atmosphäre sehnen, um ihre "Probleme" anzugehen.

Da der Workshop per E-Mail stattfindet, ist er außerdem gut geeignet für Menschen, die viel arbeiten, wenig Zeit haben und trotzdem weiter kommen möchten. Und die nicht erst mindestens eine Woche bis zu einem nächsten Termin warten wollen, sondern jederzeit ihre Anliegen mitteilen möchten, sobald sie ihnen in den Sinn kommen. So geht nichts verloren und Anett bringt die niedergeschriebenen Puzzle-Teile dann wieder zusammen.

 

Hier geht es zum Workshop.

Katrin Meyer über E-Mail-Coaching

Es war ein tolles einwöchiges Coaching mit Anett.

Sie hat mir neue Sichtweisen gezeigt. Immer wieder neue Fragen gestellt, wie man aus der Zwickmühle heraus kommt - ohne dabei aufdringlich zu wirken.

In mir arbeitet es noch nach. Und diese Entwicklung ist sehr schön.

Danke, Anett!

Deine Privatsphäre ist mir wichtig

Verschwiegenheit und Diskretion sind garantiert! Außerdem unterliege ich den aktuellen gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Daneben orientiere ich mich bei meiner Arbeit an der Ethik des DFC (Deutscher Fachverband Coaching).

Der frühe Vogel… 

Um eine hohe Coaching-Qualität und Verfügbarkeit sicherstellen zu können, arbeite ich nur mit wenigen Menschen parallel zusammen.
Daher kann es eventuell zu einer entsprechenden Wartezeit kommen. Zögere am besten nicht zu lange und schreib mich einfach an. Dann kann ich dir eine aktuelle Info dazu geben oder dir direkt deinen gewünschten Zeitraum reservieren. 😊

Sorry, geht nicht!