Na, hast du auch Menschenfieber? Bist du oft gestresst, besorgt oder genervt im Umgang mit anderen Menschen? Manchmal schon allein durch die Vorstellung davon?

Das Gute ist: Du kannst dich abgrenzen, ohne dabei abzustumpfen oder dich egoistisch zu fühlen. Was es dazu braucht, ist ein bisschen mehr Selbst-Bewusstsein, also eine bessere Selbstwahrnehmung. Und das kannst du lernen. 

Gern unterstütze ich dich mit kostenlosen Impulsen dabei. Die wirken allerdings noch besser, wenn du deine eigenen Gedanken dazu aufschreibst. Denn Schreiben ordnet den Kopf 😉

Post für dich

Das Glück des Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
Marc Aurel

Wenn du lernen möchtest, dich empathisch abzugrenzen und (zwischenmenschlichen) Stress zu reduzieren, bekommst du hier wöchentliche Impulse und kostenlose Basis-Webinare, die dich dabei unterstützen. Außerdem erfährst du bequem von freien Workshop- oder Coaching-Plätzen und du wirst auch über alle anderen Neuigkeiten zuverlässig informiert.

kostenlose Facebook-Gruppe - empathisch abgrenzen

Kostenlose Facebook-Gruppe:
#ichsteigeaus – empathisch abgrenzen

Keine Lust mehr auf Rechtfertigungen, Überforderung, Stress, Streit, Diskussionen und Selbstzweifel?

Wie viel entspannter wäre wohl der Umgang mit deinen Kollegen, Vorgesetzten, Familienmitgliedern und allen anderen Menschen, wenn du lernst dich empathisch abzugrenzen?

Wenn du etwas verändern möchtest und bereit bist, Verantwortung für dich zu übernehmen, dann komm in die Gruppe, hole dir unterstützende Impulse und tausch dich mit mir und den anderen aus.

Gratis Downloads_Menschenfieber

Downloads

Hier findest du kostenlose Übungen zum Downloaden.

Sorry, geht nicht!