Post für dich: Empathisch abgrenzen & Stress reduzieren

Fühlst du dich oft komisch, falsch oder ungenügend? So dass du ständig das Gefühl hast, dich unterzuordnen, erklären, rechtfertigen oder verbessern zu müssen?

Würdest du am liebsten immer alles für alle passend machen? Vielleicht auch, damit bloß niemand schlecht von dir denkt?

Kommt es trotzdem oft zu Streit, Konflikten und Vorwürfen, die dich tage- oder wochenlang beschäftigen – und dir am Ende wieder bestätigen, dass du irgendwie „nicht rein passt“ und Menschen oft einfach nur anstrengend sind?

Warum ist das so?

Menschen sind Anpassungswunder. Im Laufe deines Lebens entwickelst du für nahezu jede Situation irgendeine Anpassungsstrategie. Und das ist auch gut so. Denn diese Anpassungen sorgen dafür, dass du in Gemeinschaft leben kannst.

Es kann allerdings sein, dass du durch all die Anpassungen ein bisschen den Blick auf dich selbst verloren hast. Und dann weißt du nicht mehr so richtig, was du eigentlich willst, was du kannst, was dir gut tut… Oder du traust dich nicht, es durchzusetzen (und weißt nicht genau warum).

Dadurch kann schnell mal das Gefühl aufkommen, irgendwie falsch zu sein. Und dann suchst du nach Wegen, dich wieder anzugleichen – damit du „richtig“ bist.

Du drehst dich im Kreis. Und die vielen immer gleichen Konflikte sind im Grunde nur die logische Folge deiner „Verirrungen“.

Trotzdem bist du jetzt schon richtig, so wie du bist. Du musst dich nicht verändern. Du darfst aber all die alten Anpassungen loslassen, die du nicht mehr brauchst. Und dann kommt auch wieder Ruhe rein.

Post für dich: empathisch abgrenzen & Stress reduzieren

Hier bekommst du den Raum, in dem du einfach mal so sein kannst, wie du bist.

Mit meiner Menschenfieber-Post möchte ich dich dabei unterstützen, aus diesem Stress-Kreislauf auszusteigen. Ich möchte dir zeigen bzw. dich daran erinnern, wie du Rechtfertigungs-, Verteidigungs- und Veränderungsdruck hinter dir lassen kannst. Und wie du deine innere Haltung so veränderst, dass so mancher (innerer) Konflikt erst gar nicht mehr entsteht oder sich schneller wieder legt.

Und das Ganze, ohne dass du dafür ein anderer Mensch werden musst. Denn du bist genau richtig, so wie du bist 🙂

Was bekommst du mit der Menschenfieber-Post?

7-tägigen E-Mail-Kurs „empathisch abgrenzen & Stress reduzieren“ (insg. 5 E-Mails und 2 PDF)

danach etwa wöchentliche Impulse, die dir helfen, dich empathisch abzugrenzen, Konflikte wertschätzend zu lösen und Stress gesund zu bewältigen

diese Impulse basieren auf (neuro-) psychologischen Grundlagen sowie eigenen Erfahrungen

persönliche E-Mails und Einblicke hinter die Kulissen von Menschenfieber

Benachrichtigungen zu neuen Blogartikeln und kostenfreien Angeboten

Infos zu freien Plätzen für Coachings und Workshops

Der E-Mail-Kurs enthält ein PDF zum Einschätzen und Tracken des Stresslevels und den PDF-Leitfaden „Empathisch abgrenzen in 3 Schritten“. Zusätzlich gibt es ein paar begleitende Infos und weitere Reflexionsfragen per E-Mail.

Ergänzend dazu empfehle ich, eine Art Coaching-Tagebuch zu führen. Denn handschriftliche Notizen sind einfach am wirksamsten (mehr dazu per Mail).

Anett Enderlein: Psychologische Beratung und Coaching

Hi, ich bin Anett.

Als Wirtschaftspsychologin und ausgebildete Psychologische Beraterin unterstütze ich überwiegend introvertierte, sensible und empathische Menschen dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen – ohne deswegen mit allem einverstanden sein zu müssen. Dadurch können sie sich von Druck und Erwartungen anderer befreien, Konflikte wertschätzend lösen und Stress reduzieren.

Hier kannst du dich eintragen:

Innerhalb der nächsten 7 Tage bekommst du insgesamt 5 E-Mails von mir, die dich durch einen kleinen Coaching-Prozess leiten. Danach melde ich mich etwa 4x im Monat mit Impulsen zum empathischen Abgrenzen und mit Neuigkeiten zu Coachings und Workshops. 

Die Menschenfieber-Post ist für dich kostenfrei.

Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.
Möchtest du irgendwann keine Mails mehr erhalten, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden.