Zwischen den Jahren: der etwas andere Jahresrückblick

Schließe das letzte Jahr bewusst ab, nimm wahr, wo du jetzt gerade stehst und erkenne, in welche Richtung du dich künftig entwickeln möchtest.

Trainiere dabei gleichzeitig deine Intuition – so dass es dir immer leichter fällt, deiner inneren Stimme zu vertrauen. Denn du weißt am besten, was richtig für dich ist.

vorbereitendes Webinar: 21.12.2022, 19 Uhr

Start Jahresrückblick: 24.12.2022, ab 16 Uhr

Anmeldeschluss: 23.12.2022, 21 Uhr

Die Tage zwischen den Jahren werden auch als Rauhnächte bezeichnet. Eine Zeit, in der sich die Menschen nicht nur in ihre Häuser zurückziehen, sondern auch in ihr Inneres.

Auch für mich fühlt sich diese „fünfte Jahreszeit“ immer ganz besonders intensiv an. Ich ziehe mich intuitiv zurück, erledige Liegengebliebenes, sorge für Ordnung und schaffe dabei Raum für Neues – innen wie außen.

Es ist einfach die perfekte Zeit für einen stimmungs- und kraftvollen Jahresrückblick.

Diesen 12 heiligen Nächten werden übrigens besondere magische Kräfte zugeschrieben. Die Kräfte sollen helfen, Altes zu verabschieden und Neues zu begrüßen. Dabei hat jede dieser 12 Nächte eine eigene Bedeutung und steht für ein bestimmtes Thema. Ich finde, das ist eine super Vorlage, um das Jahr Revue passieren zu lassen.

Entsprechend des jeweiligen Tagesthemas (wie z.B. Stille, Dankbarkeit, Erfolge, Herausforderungen) wähle ich für jeden Tag 1-3 Reflexionsfragen für unseren Rückblick aus.

Das Besondere: Um Antworten auf diese Fragen zu finden, kannst du die kollektive Symbolsprache der Tarotkarten nutzen.

Vielleicht verbindest du Tarot bisher ausschließlich mit Wahrsagen und Zukunftsdeutungen. Dabei sind die systematischen Bildkarten ein sehr wirksames psychologisches Hilfsmittel, um sich selbst besser kennenzulernen, neue Sichtweisen einzunehmen und Möglichkeiten zu entdecken. (Sie spiegeln sozusagen deine eigene innere Wahrheit.)

Natürlich kannst du die Fragen auch ohne die Tarotkarten beantworten. Das Assoziieren zu den Bildern trainiert aber deine Intuition und stärkt deine innere Führung sowie deine Fähigkeit, dich auszudrücken. Denn die Karten wirken direkt auf dein Unterbewusstsein – zunächst am Verstand vorbei – und regen zu hilfreichen Gedanken an, bevor du sie mit deinen automatischen Bewertungen und Zweifeln wieder beiseite schiebst.

Wie läuft der Jahresrückblick ab?

Ziel dieses Rückblicks ist es, dass du bestimmte Aspekte deines letzten Jahres noch mal ganz bewusst wahrnimmst und deinen Leitstern, dein dich tragendes Motto, fürs nächste Jahr erkennst. Gleichzeitig trainierst du deine Selbstwahrnehmung und Ausdrucksfähigkeit. All das hilft dir, dich auch in unklaren Momenten (die es immer mal wieder geben wird) zu orientieren.

Wir starten am 21.12.2022 um 19 Uhr mit einem Live-Webinar (etwa 45-60 min), bei dem wir uns Tarot aus psychologischer Sicht anschauen und ich dir an konkreten Beispielen zeige, wie du die Karten als Antworthilfe und zum Trainieren deiner Intuition nutzen kannst.

Ich begleite dich dann 13 Tage lang schriftlich durch diese besondere Zeit zwischen den Jahren: Vom 24.12.2022 bis zum 05.01.2023 bekommst du jeden Nachmittag eine E-Mail. Dort findest du jeweils 1-3 Fragen zum Reflektieren und ein Bild der zufällig gezogenen Tarotkarte.

Wenn du die Karte als Antworthilfe und zum Trainieren der Intuition nutzen möchtest, assoziierst du zu dieser Karte. Du notierst dir deine Gedanken und Empfindungen, ohne sie zu bewerten. Aus diesen Notizen fasst du dann deine Antwort kurz zusammen.

Ich leite dich jedes Mal ganz konkret zum Assoziieren an und schicke dir immer auch meine gedanklichen und emotionalen Verknüpfungen zu den Karten inkl. meiner persönlichen Antworten zu den Reflexionsfragen.

Außerdem gehe auch kurz auf mögliche allgemeine Grundbedeutungen der jeweiligen Karten ein, falls du dir weitere Impulse für deine Antworten wünschst.

w

Wenn du möchtest, kannst du auf meine E-Mails antworten und mir deine Gedanken mitteilen oder Fragen stellen. Du bekommst dafür einen persönlichen und datengeschützten E-Mail-Raum. Ich antworte dir innerhalb eines Tages.

Der E-Mail-Raum bleibt bis zum 20.01.2023 geöffnet. Falls später noch Fragen aufkommen oder wir unseren Austausch in Ruhe beenden wollen.

Wir schließen den Jahresrückblick mit einem Webinar am 06.01.2023 um 19 Uhr ab (ca. 30-45 min). Dort gehe ich (zusätzlich zu den persönlichen Antwort-Mails) noch mal auf verschiedene Fragen und Themen ein. Außerdem machen wir eine Traumreise, die dir zusätzlich helfen kann, dich das kommende Jahr über zu orientieren.

=

Die Webinare werden aufgezeichnet, falls du nicht live dabei sein kannst. Sie stehen dir dann kurz nach dem Termin bis zum 20.01.2023 zur Verfügung.

Während der Webinare sehe und höre ich dich nichtAlle Teilnehmer sind untereinander anonym. Du kannst mir über den Chat Rückmeldungen geben und Fragen stellen, falls du live dabei bist. Deine Nachrichten sind nur für mich sichtbar.

Bitte stelle dich auf etwas längere, dafür aber sehr persönliche, E-Mails ein und nimm dir mindestens eine halbe Stunde täglich Zeit für deine Reflexionen. 

Ich bin Anett, Wirtschaftspsychologin und ausgebildeter psychologischer Coach

Anett Enderlein: Psychologische Beratung und Coaching

Ich unterstütze vor allem introvertierte, sensible und empathische Menschen dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen – ohne deswegen mit allem einverstanden sein zu müssen. Dadurch können sie sich von Druck und Erwartungen anderer befreien, Konflikte wertschätzend lösen und Stress reduzieren.

Mir ist dabei besonders wichtig, meine Klient:innen so zu unterstützen, dass sie ihre ganz eigenen Wege finden und in ihrem eigenen Tempo unterwegs sind.

So kannst du dich zum Jahresrückblick anmelden

Du klickst auf den Button: Jahresrückblick buchen

Du wirst zu einem Buchungsformular weitergeleitet und kannst dich verbindlich anmelden.

Innerhalb von 24 Stunden nach deiner Buchung (Mo-Fr) bekommst du Zugang zu deinem persönlichen E-Mail-Raum und alle weiteren Infos.

}

Anmeldeschluss: 23.12.2022, 21 Uhr

Falls du noch Fragen zum Jahresrückblick hast, schreib mir einfach. Ich freue mich auf deine Nachricht. 🙂

Jahresrückblick (mit Tarot)

das letzte Jahr bewusst abschließen auf das kommende Jahr einstellen Intuition und Ausdrucksfähigkeit stärken

2 Live-Webinare 13 E-Mails mit Reflexionsfragen und Impulsen bis zu 2 Wochen individuelle Nachbegleitung per E-Mail (inkl. persönlicher Beratung nach Bedarf)

55 €*

*Da ich gemäß § 19 UStG von der Umsatzsteuer befreit bin, zahlst du keine Mehrwertsteuer.