Sensibel & Selbstbewusst: E-Mail-Coaching

Viele Menschen empfinden ihre Sensibilität als Schwäche.

Sie beschreiben sich als wenig belastbar und sind daher eigentlich ständig überfordert. Von Mitmenschen werden sie entweder oft gemieden, weil sie „komisch“ sind oder sie werden „gedrängt“ mitzuziehen. Da sich der Akku aber auch in normalen, alltäglichen Situationen bei sehr sensiblen und in sich gekehrten Menschen schneller entlädt, als bei anderen Menschen, ist „einfach mitziehen“ nicht möglich.

Sie verlieren mitunter immer mehr das Bewusstsein für sich selbst und geraten in einen Teufelskreis aus Selbstzweifeln und Stress.

Die (unbewusste) Aufmerksamkeit liegt dann häufig auf all den negativen Dingen. Und alles, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, wird stärker und mehr. Denn unser Blickwinkel beeinflusst unsere Wahrnehmung und damit auch unsere Entscheidungen. Und viele Entscheidungen treffen wir nicht bewusst.

Sensibel und gleichzeitig selbstbewusst sein schließt sich nicht aus. Und deinen Blickwinkel kannst du verändern, indem du dich ein Stückchen von deinem Standpunkt weg bewegst.

Den Blickwinkel ändern und Aufmerksamkeit umlenken allein reicht dabei aber nicht. Wichtig ist, alles wahr- und anzunehmen, was sich zeigt und diese Dinge als Wegweiser zu nutzen, statt sie zu verdrängen.

Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Anliegen auf diese Art anzunehmen und zu lösen.

Das Sensibel & Selbstbewusst E-Mail-Coaching ist für dich, wenn du…

l

auf Grund deines geringen Selbstbewusstseins immer wieder Probleme im Alltag hast – sei es beruflich oder privat.

l

offen bist für neue Sichtweisen.

l

bereit dazu bist, so langsam aus der „Schublade“ bestimmter Persönlichkeitsmerkmale wieder raus zu klettern – wenn auch nur für kleine gedankliche Ausflüge.
(Diese „Schubladen“ waren wichtig, damit du dich selbst ein Stück weit mehr verstehen kannst. Aber sie sind nicht die Antwort auf alles.)

l

bereit bist, hinzuschauen und deine Anliegen und Themen in deinem Tempo und auf deine ganz eigene Art und Weise anzugehen.

Du entscheidest – zu jedem Zeitpunkt. Ich bewerte deine Entscheidungen nicht und urteile nicht darüber. Jeder Mensch ist anders. Ich unterstütze dich dabei, deine unbewussten Gedanken- und Verhaltensmuster zu erkennen und bewusste Entscheidungen zu treffen.

Was ist das Ziel vom Sensibel & Selbstbewusst E-Mail-Coaching?

Ziel ist, dein Anliegen so weit zu klären, dass du die Richtung und deine nächsten Schritte erkennst. Einige (kleine) Schritte wirst du wahrscheinlich schon während des Coachings fast automatisch gehen.

Das E-Mail-Coaching ist so individuell wie du selbst. Damit du aber eine ungefähre Vorstellung davon bekommst und wir einen roten Faden haben, an dem wir uns orientieren können, möchte ich dir ein paar Meilensteine beschreiben, die wir durchlaufen werden.

Wie wir die jeweiligen Meilensteine erreichen, wird immer im Vorfeld mit dir abgestimmt. Ziele, konkrete Handlungsschritte und auch das Tempo der Umsetzung bestimmst du selbst.

R

Damit wir eben nicht nur die Symptome bearbeiten, schauen wir nach der Ursache deines Problems.

Denn Menschenfieber an sich ist nie das eigentliche Problem, sondern der Umgang damit, der an verschiedene Erfahrungen geknüpft ist. Auf diesen Erfahrungen liegt unterbewusst deine Aufmerksamkeit. Und deine Aufmerksamkeit entscheidet darüber, wie du die Welt siehst und entsprechend empfindest und wie du daraufhin schließlich entscheidest und handelst.

Kern des Coachings ist also, dass wir dein Anliegen klären. Du verstehst besser, was genau (unterbewusst) in dir vorgeht und was du tun kannst, deine Situation zu verändern.

R

Darauf aufbauend erarbeiten bzw. prüfen wir deine lang- und kurzfristige Ziele, z.B. zur Verhaltensänderung (die immer auch eine Änderung der inneren Einstellung benötigt).

Je nachdem, was du brauchst, können diese Ziele ganz unterschiedlich aussehen.

Zu den Zielen suchen wir auch konkrete (kleine) erste Handlungsschritte. Wir können auch einen langfristigen Plan machen, der mehr als die ersten Schritte enthält. Dieser sollte dann aber flexibel für Veränderungen bleiben. Denn der Weg entsteht, indem man ihn geht 😉 

R

Du verstehst die Spielregeln deines inneren Spiels. Das heißt: Du erhältst das nötige Hintergrundwissen und wirst dir wichtiger psychologischer Zusammenhänge bewusst. So kannst du auch nach Ablauf des Coachings (auch bei anderen Problemen) immer wieder auf diese Möglichlichkeit zurückgreifen, um Lösungen zu finden oder den nächsten nötigen Schritt zu erkennen.

Das gesamte Coaching findet per E-Mail statt. Ab und an bekommst du im Anhang eine PDF und ggf. auch Bild- oder Audiodateien.

Anett Enderlein Psychologische Beratung und Coaching

Ich bin übrigens Anett…

… hochgradig introvertiert und sehr empfindlich gegenüber Geräuschen, Gerüchen und Stimmungen.

Als Wirtschaftspsychologin und ausgebildete Psychologische Beraterin habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, dabei zu unterstützen, dass sich die Menschen wieder selbst besser leiden können, dass sie selbstsicherer werden und dass sie sich und andere besser verstehen können (ohne deswegen mit allem einverstanden sein zu müssen!).

Wir verändern den Blickwinkel zu deinem Problem. Das Coaching wird dir helfen, dein „inneres Spiel“ zu verstehen und (selbst-) bewusstere Entscheidungen zu treffen, die wirklich dir entsprechen.

Wie kann ich mich anmelden und wie ist der zeitlich Ablauf im Coaching?

Du klickst auf den Button „Ich möchte mich anmelden“.

i

Du wirst dann zu einem Fragebogen weitergeleitet. Deine Antworten sollen mir helfen, dein Anliegen etwas besser einschätzen zu können. 

l

Du füllst den Fragebogen aus und sendest ihn ab.

Ich antworte dir innerhalb von 2 Tagen mit einer ersten Einschätzung, wann und wie ich dir helfen kann und wir klären alle offenen Punkte, die es bezüglich des Coachings noch gibt.

Hast du dich für das Coaching entschieden, mache ich dir ein schriftliches Angebot. Das prüfst du noch mal gegen. Und wenn alles passt, kannst du verbindlich buchen. Die Zahlung erfolgt im Voraus oder nach Zahlungsplan per Überweisung oder PayPal.**

Wir schreiben uns dann 12 Wochen lang etwa 2-3x wöchentlich, wobei sich hier in der Regel schnell ein eigener Rhythmus einstellt.

*Da ich gemäß § 19 UStG von der Umsatzsteuer befreit bin, zahlst du keine Mehrwertsteuer.

**Wann ist welche Zahlung fällig?

Bei Einmalzahlung: Die Zahlung des kompletten Betrags erfolgt nach der Buchung - unabhängig vom Startzeitpunkt des Coachings.

Bei 2 Raten: Die Zahlung der 1. Rate erfolgt als Anzahlung nach der Buchung. Die Zahlung der 2. Rate ist nach Ende des Coachings zu leisten.

Bei mehr als 2 Raten: Die Zahlung der 1. Rate erfolgt als Anzahlung nach der Buchung. Die Zahlung der 2. Rate wird mit dem Start des Coachings fällig (wenn du kurz vor Coaching-Beginn gebucht hast, wird die 2. Rate im Folgemonat der Buchung fällig). Alle übrigen Raten werden ab dem Folgemonat der 2. Rate monatlich in Rechnung gestellt. Die Zahlung der letzten Rate ist jedoch erst nach Ende des Coachings zu leisten.

Sorry, geht nicht!